Die Technische Universität Dortmund ist eine dynamische forschungsorientierte Universität mit 17 Fakultäten in den Natur- und Ingenieurwissenschaften sowie Gesellschafts- und Kulturwissenschaften. Auf unserem internationalen Campus leisten rund 6 700 Beschäftigte täglich einen Beitrag, um drängende Fragen der Gegenwart und der Zukunft zu lösen. Offenheit und Vielfalt prägen nicht nur das Miteinander in Forschung und Lehre, sondern auch in Technik und Verwaltung.
Studiengangskoordinator*in
Diese Stelle ist in der Fakultät Physik zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet zu besetzen. Die Tätigkeit wird nach Entgeltgruppe 11 TV-L vergütet. Es handelt sich um eine Vollzeitstelle. Eine Beschäftigung in bzw. Reduzierung auf Teilzeit ist grundsätzlich möglich.
IHRE AUFGABEN:
  • selbstständige kontinuierliche Planung und Ausarbeitung der Abläufe in der Organisation der Studiengänge
  • Betreuung des Campus Management System für die Fakultät durch selbstständiges Überarbeiten und Verwalten der Modulhandbücher sowie Vorbereiten von Vorlagen für die Qualitätsverbesserungskommission und den Studienbeirat (in deutscher und englischer Sprache)
  • Koordination der Erstellung von Akkreditierungsunterlagen
  • Prüfungsorganisation der Fakultät inklusive der notwendigen Raumbelegungen sowie Kommunikation mit der zentralen Prüfungsverwaltung und dem Prüfungsausschuss
  • Erledigung der Korrespondenz, u. a. für das Studiendekanat
WIR BIETEN:
  • ein geschlechtergerechtes und familienfreundliches Umfeld
  • ein Aufgabengebiet, das Ihnen die Möglichkeit bietet, eigenständig zu arbeiten
  • die Möglichkeit, Ihre Erfahrungen und Ideen in der Weiterentwicklung und Optimierung von Prozessen aktiv einzubringen