Die Technische Universität Dortmund ist eine dynamische forschungsorientierte Universität mit 17 Fakultäten in den Natur- und Ingenieurwissenschaften sowie Gesellschafts- und Kulturwissenschaften. Auf unserem internationalen Campus leisten rund 6 700 Beschäftigte täglich einen Beitrag, um drängende Fragen der Gegenwart und der Zukunft zu lösen. Offenheit und Vielfalt prägen nicht nur das Miteinander in Forschung und Lehre, sondern auch in Technik und Verwaltung.
Referent*in des Rektorats für Internationales
Diese Stelle ist im Rektorat vorrangig im Ressort der Prorektorin Internationales verortet und zum nächstmöglichen Zeitpunkt zunächst befristet für die Amtszeit des Prorektorats bis zum 31.08.2026 zu besetzen. Die Tätigkeit wird nach Entgeltgruppe 13 TV-L vergütet. Es handelt sich um eine Vollzeitstelle. Eine Beschäftigung in bzw. Reduzierung auf Teilzeit ist grundsätzlich möglich.
IHRE AUFGABEN:
  • Identifikation von Handlungsfeldern und Ableitung von Handlungsempfehlungen im Hinblick auf die Internationalisierung der Universität
  • Recherche und Analysen zu hochschulpolitischen Themen
  • Vor- und Nachbereitung von Terminen in Zusammenarbeit mit den Fachabteilungen
  • Vorbereitung von Präsentationen, Berichten und Reden für Rektoratsmitglieder
  • professionelle Korrespondenzführung der Rektoratsmitglieder
  • Mitarbeit bei der Außendarstellung der Universität
  • Vorbereitung von strategischen Entscheidungen der Hochschulleitung
WIR BIETEN:
  • anspruchsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben mit hoher Eigenverantwortung in einem engagierten Team
  • vielseitige Möglichkeiten zur persönlichen Weiterentwicklung an einer familienfreundlichen Hochschule