Die Technische Universität Dortmund ist eine dynamische forschungsorientierte Universität mit 17 Fakultäten in den Natur- und Ingenieurwissenschaften sowie Gesellschafts- und Kulturwissenschaften. Auf unserem internationalen Campus leisten rund 6 700 Beschäftigte täglich einen Beitrag, um drängende Fragen der Gegenwart und der Zukunft zu lösen. Offenheit und Vielfalt prägen nicht nur das Miteinander in Forschung und Lehre, sondern auch in Technik und Verwaltung.
Sachbearbeiter*in Personalkostenmanagement
Diese Stelle ist im Dezernat Finanzen und Beschaffung im Sachgebiet Personalkostenmanagement zum nächstmöglichen Zeitpunkt befristet zur Vertretung von Mutterschutz und Elternzeit zu besetzen. Die Tätigkeit wird nach Entgeltgruppe 10 TV-L vergütet. Es handelt sich um eine Vollzeitstelle. Eine Beschäftigung in bzw. Reduzierung auf Teilzeit ist grundsätzlich möglich.

Im Personalkostenmanagement sind Sie für die Kalkulation der Personalkosten unserer Beschäftigten verantwortlich. Sie überwachen die Budgets, aus denen die Personalfinanzierungen erfolgen sollen und das Personalgesamtbudget.
 
IHRE AUFGABEN:
  • Kalkulation, Planung und Kontrolle der Personalkosten der Beschäftigten im Rahmen aller Personalmaßnahmen
  • initiative Beratung und Betreuung der Fakultäten
  • Mittelverfügbarkeitsprüfung und abschließende, selbstständige Freigabe der Personalmittel
  • Erfassung und Kontrolle der Finanzierungsdaten in SAP, Erstellung von Personalobligos, Personalauswertungen und Personalkostenstatistiken
WIR BIETEN:
  • ein interessantes, vielseitiges und anspruchsvolles Aufgabengebiet
  • die Möglichkeit zur persönlichen Weiterentwicklung durch die aktive Unterstützung von Weiterbildungen
  • einen Arbeitsplatz mit geregelten Arbeitszeiten bei gleichzeitiger Flexibilität durch mobiles Arbeiten