Die Technische Universität Dortmund ist eine dynamische forschungsorientierte Universität mit 17 Fakultäten in den Natur- und Ingenieurwissenschaften sowie Gesellschafts- und Kulturwissenschaften. Auf unserem internationalen Campus leisten rund 6 700 Beschäftigte täglich einen Beitrag, um drängende Fragen der Gegenwart und der Zukunft zu lösen. Offenheit und Vielfalt prägen nicht nur das Miteinander in Forschung und Lehre, sondern auch in Technik und Verwaltung.
Forschungstechnische*r Assistent*in
Diese Stelle ist in der Fakultät Erziehungswissenschaft, Psychologie und Bildungsforschung am Institut für Schulentwicklungsforschung zum nächstmöglichen Zeitpunkt befristet für die Dauer von 5 Jahren zu besetzen. Die Tätigkeit wird nach Entgeltgruppe 9b TV-L vergütet. Es handelt sich um eine Teilzeitstelle mit 50 % der regelmäßigen Wochenarbeitszeit.
IHRE AUFGABEN:
  • Rekrutierung von und Kommunikation mit Studienteilnehmenden (u. a. Schulvertreter*innen, Schüler*innen, Eltern)
  • Aufbereitung  und Administration von (Roh-)Daten
  • Mitarbeit bei der Erstellung von Erhebungsinstrumenten
  • Unterstützung bei der Übertragung der Forschungsergebnisse in die schulische Praxis
  • Entwicklung von Leitfäden für z. B. die gewonnenen Verhaltensdaten sowie Transkriptionsaktivitäten
  • Sicherstellung der Funktionsfähigkeit der Hardware
  • Installation und Überprüfung der Software
WIR BIETEN:
  • interessante und abwechslungsreiche Aufgaben
  • mit vielfältigen Möglichkeiten zur persönlichen Weiterentwicklung
  • die Mitarbeit in einem modernen, kollegialen Team an einer familienfreundlichen Hochschule
  • einen Arbeitsplatz, der Ihnen viel bietet z. B. betriebliches Gesundheitsmanagement und vergünstigtes Mittagsessen in verschiedenen Mensen