Die Technische Universität Dortmund ist eine dynamische forschungsorientierte Universität mit 17 Fakultäten in den Natur- und Ingenieurwissenschaften sowie Gesellschafts- und Kulturwissenschaften. Auf unserem internationalen Campus leisten rund 6 700 Beschäftigte täglich einen Beitrag, um drängende Fragen der Gegenwart und der Zukunft zu lösen. Offenheit und Vielfalt prägen nicht nur das Miteinander in Forschung und Lehre, sondern auch in Technik und Verwaltung.
Sachbearbeiter*in im Sekretariatsbereich
Diese Stelle ist in der Fakultät Chemie und Chemische Biologie im Lehrbereich Medizinische Chemie und Chemische Biologie zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet zu besetzen. Die Tätigkeit wird nach Entgeltgruppe 9a TV-L vergütet. Es handelt sich um eine Vollzeitstelle. Eine Beschäftigung in bzw. Reduzierung auf Teilzeit ist grundsätzlich möglich.
IHRE AUFGABEN:
  • Verwaltung und Überwachung von Dritt-, Haushalts-, Berufungs- und Sondermitteln, u. a. Kalkulation und Kontrolle der Mittel, Erstellung von Verwendungsnachweisen
  • Unterstützung bei der Beschaffung und Rechnungsbearbeitung einschließlich der Bearbeitung von Dienstreiseabrechnungen und Bestellungen
  • Erledigung der allgemeinen Sekretariatsaufgaben (Terminverwaltung, Korrespondenz, Vorbereitung von Personalmaßnahmen etc.)
  • Organisation von Dienstreisen und Veranstaltungen (Tagungen, Seminare, Workshops) sowie Betreuung und Überwachung des Studienbetriebs, beispielsweise Unterstützung bei der Administration von Prüfungen, Notenmeldungen etc.
WIR BIETEN:
  • eine Position, mit der Sie Ihre Zukunft aufbauen können: als öffentliche Arbeitgeberin im Bereich Bildung bietet die TU Dortmund zukunftssichere Arbeitsplätze
  • vielseitige Möglichkeiten zur persönlichen Weiterentwicklung
  • ein geschlechtergerechtes und familienfreundliches Umfeld
  • ein vielfältiges Angebot wie z. B. betriebliches Gesundheitsmanagement, Teilnahme am Hochschulsport, kostenlose Parkplätze und eine sehr gute Anbindung an die Autobahn bzw. den VRR