Die Technische Universität Dortmund ist eine dynamische forschungsorientierte Universität mit 17 Fakultäten in den Natur- und Ingenieurwissenschaften sowie Gesellschafts- und Kulturwissenschaften. Auf unserem internationalen Campus leisten rund 6 700 Beschäftigte täglich einen Beitrag, um drängende Fragen der Gegenwart und der Zukunft zu lösen. Offenheit und Vielfalt prägen nicht nur das Miteinander in Forschung und Lehre, sondern auch in Technik und Verwaltung.
IT-Spezialist*in Server Virtualisierung und Storage
Diese Stelle ist im IT & Medien Zentrum (ITMC) im Bereich Server & Storage zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet zu besetzen. Die Tätigkeit wird nach Entgeltgruppe 11 TV-L vergütet. Es handelt sich um eine Vollzeitstelle. Eine Beschäftigung in bzw. Reduzierung auf Teilzeit ist grundsätzlich möglich.

Unsere Server- und Speicherkomponenten werden in einer modernen und leistungsfähigen Rechenzentrumsumgebung betrieben. Auf dieser Infrastruktur werden in einer virtuellen Server- und Speicherumgebung Dienstleistungen für Wissenschaft und Verwaltung der TU Dortmund erbracht.
IHRE AUFGABEN:
  • Systemmanagement sowie Administration der Server- und Systeminfrastruktur für die zentralen Virtualisierungsplattformen der TU Dortmund
  • Betrieb der Backup- und Recoverysysteme für virtuelle Maschinen einschließlich der Administration der zugehörigen Speicherungssysteme für die über zwei Standorte verteilten zentralen Virtualisierungsplattformen der Universität
  • Beschaffung von Software- und Hardwareprodukten für obige Plattformen, einschließlich der Produktauswahl, Ausschreibung und Abnahme
  • Erstellung von technischen Beschreibungen und Dokumenten im Rahmen des Datenschutzes und des Systembetriebs
WIR BIETEN:
  • eine selbstständige und verantwortungsvolle Position
  • die Möglichkeit zur beruflichen und persönlichen Entwicklung in einem dynamisch und facettenreichen Aufgabengebiet
  • die Mitarbeit innerhalb eines modernen und vernetzten, kollegialen Teams an einer familienfreundlichen Hochschule
  • flexible Einteilung der Arbeitszeiten und die Möglichkeit zum mobilen Arbeiten