Die Technische Universität Dortmund ist eine dynamische forschungsorientierte Universität mit 17 Fakultäten in den Natur- und Ingenieurwissenschaften sowie Gesellschafts- und Kulturwissenschaften. Auf unserem internationalen Campus leisten rund 6 700 Beschäftigte täglich einen Beitrag, um drängende Fragen der Gegenwart und der Zukunft zu lösen. Offenheit und Vielfalt prägen nicht nur das Miteinander in Forschung und Lehre, sondern auch in Technik und Verwaltung.
Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in Kulturwissenschaft/Kulturanthropologie
Diese Stelle ist in der Fakultät Kunst- und Sportwissenschaften im Institut für Kunst und Materielle Kultur am Seminar Kulturanthropologie des Textilen zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet zu besetzen. Die Tätigkeit wird nach Entgeltgruppe 13 TV-L vergütet. Es handelt sich um eine Vollzeitstelle. Eine Beschäftigung in bzw. Reduzierung auf Teilzeit ist grundsätzlich möglich.
IHRE AUFGABEN:
  • Mitarbeit in Forschung und Lehre (8 SWS) in den Bereichen:
    • Kulturanthropologie des Textilen und der Moden
    • Theorien und Methoden materieller Kultur
    • Kulturanalyse textiler Materialien, Praktiken und Ästhetiken
    • Technologie, Produktion, Konsum, Nachhaltigkeit und Textilwirtschaft
  • Betreuung der technologischen Sammlung
  • Studienorganisation und perspektivische Weiterentwicklung der Bachelorstudiengänge Textilgestaltung (Lehramt)
  • Mitwirkung bei Drittmittelanträgen und Engagement in der universitären Selbstverwaltung
WIR BIETEN:
  • einen großen Gestaltungsspielraum im Hinblick auf eigene Themen im Lehr- und Forschungskontext
  • ein inklusives, faires und motivierendes Arbeitsklima in einem kollegialen Team
  • ein flexibles Arbeitszeitmodell mit der Möglichkeit zum mobilen Arbeiten zur besseren Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • ein geschlechtergerechtes und familienfreundliches Umfeld
  • eine Position, mit der Sie Ihre Zukunft aufbauen können: als öffentliche Arbeitgeberin im Bereich Bildung bietet die TU Dortmund zukunftssichere Arbeitsplätze