Die Technische Universität Dortmund ist eine dynamische forschungsorientierte Universität mit 17 Fakultäten in den Natur- und Ingenieurwissenschaften sowie Gesellschafts- und Kulturwissenschaften. Auf unserem internationalen Campus leisten rund 6 700 Beschäftigte täglich einen Beitrag, um drängende Fragen der Gegenwart und der Zukunft zu lösen. Offenheit und Vielfalt prägen nicht nur das Miteinander in Forschung und Lehre, sondern auch in Technik und Verwaltung.
wissenschaftliche*r Beschäftigte*r im Bereich Didaktik der Informatik
Diese Stelle ist in der Fakultät für Informatik zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet zu besetzen und wird organisatorisch der Arbeitsgruppe "Algorithmische Grundlagen und Vermittlung der Informatik" am Lehrstuhl 11 zugeordnet. Die Tätigkeit wird nach Entgeltgruppe E 14 TV-L vergütet. Es handelt sich um eine Vollzeitstelle. Eine Beschäftigung in bzw. Reduzierung auf Teilzeit ist grundsätzlich möglich. Eine Verbeamtung kann bei Vorliegen entsprechender Voraussetzungen und Umstände geprüft werden.
IHRE AUFGABEN:
  • selbstständige Organisation, Durchführung und Weiterentwicklung der lehramtsbezogenen Lehrveranstaltungen der Fakultät für Informatik
  • Mitwirkung bei gemeinsamen Forschungsprojekten und eigenständige Forschung im Bereich Didaktik der Informatik
WIR BIETEN:
  • einen sicheren Arbeitsplatz in einem international geprägten und innovativen Umfeld
  • vielfältige Möglichkeiten zur akademischen Kollaboration sowie zur persönlichen und wissenschaftlichen Weiterentwicklung
  • die Mitarbeit in einem modernen, kollegialen Team an einer familienfreundlichen Hochschule